Franz Nahrada

nahrada.jpg

**Vortrag Dorfwiki /Wikiposium 2005**

Ausgangspunkt:
  • Hintergrund: Douglas Engelbart war auch ein sozialer Erfinder
  • Modell “Bootstrap Community”: Innovation durch Transdisziplinarität
  • GIVE als Versuch einer Bootstrap Community für die Erforschung der neuen Potentiale des Dörflichen
  • 3 Zielgruppen: Forscher - thematisch Interessierte - in Dörfern lebende Betroffene
  • DORF: ein “Multipattern”; Nähe und Informalität, Unverfügbarkeit aber Gestaltbarkeit menschlicher Beziehungen
  • Einladung als Teilnehmer vom GründerWiki im Herbst 2003
  • Bezog sich thematisch auf virtuelle Communities
  • Vorschlag, einen Bezug herzustellen zwischen virtuellen Communities und “wirklichem Leben”
  • Bedürfnis Projekte zu bearbeiten die eigentlich fraktale subcommunity bilden: iDorf
Gründung des DorfWiki
  • Auslöser: EU Projekt ERDE braucht Dokumentationsplattform. ProWiki kann Deutsch und Englisch
  • erste Idee - grandios gescheitert: 6 communities unter einem Dach vereinen
  • zweiter Anlauf - GartenPlan
  • dritter Anlauf - Verpersönlichung durch tagebücher/weblogs
  • Geschlossene Benutzergruppen
  • Physisches Meeting (Forschungsnetzwerk Globale Dörfer)
Thematische Schwerpunkte
  • Projektorganisation - Schwierigkeit: man kriegt leicht Resultate aus einem Wiki heraus, aber die Eingabe fällt vielen Leuten furchtbar schwer. Dennoch war das Werkzeug für überschaubare Dinge sehr gut und für eine Dokumentation und das Verfassen von Resultaten unabdingbar
  • Veranstaltungskalender - war sehr leicht und intuitiv
  • Organisationsseiten, Dorfseiten und persönliche Homepages in einer Community...fraktale Struktur von ProWiki kommt dem sehr entgegegen. “Jeder kann sein Wiki im Wiki haben”
  • Beispiele
  • Mustersprache
 
vortrag/franznahrada.txt · Zuletzt geändert: 2005/11/07 11:54 von admin
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki